Home

Unsere Kompetenz

Ab April wird auf allen Servern PHP 5.4 zum Einsatz kommen und installiert. Damit wird PHP4 und PHP5.x abgeschaltet. 

 

Was heisst das für Ihr Hosting?
Fragen Sie Ihren Anbieter oder Entwickler des Scripts ob es PHP 5.4 kompatibel ist, wenn nicht lassen Sie es updaten. Wir übernehmen keinerlei Garantie für 
alte Webscripte und deren Kompatibilität!

Joomla Hostings sind generell kein Problem im Syntax, wenn Sie denn auf die neueste Fassung Joomla! 2.x oder 3.x upgedated sind!
Scripte nicht mehr 5.4 kompatibel sind können somit im Zweifel auch nicht bei uns gehostet werden.

Wie lange habe ich Zeit?
Bis Ende März. Dann wird PHP4 und PHP5.x abgeschaltet und nicht mehr unterstützt!

An wen kann ich mich im Zweifel wenden?
Sollten Sie Fragen haben oder unsicher sein, so schreiben Sie unseren Support ein Supportticket, dieser wird Ihnen dann bei einer Lösung behilflich sein. 

Kann ich unterschiedliche PHP-Versionen in verschiedenen Ordnern nutzen?
Bis zum 31.03.2013 können Sie diese noch nutzen. Danach bieten wir nur noch PHP 5.4 an.

Welchen Vertrag betrifft die Umstellung?
Umgestellt werden alle Pakete, welche die Skriptsprache PHP unterstützen. Ebenso betrifft die Umstellung alle Managed Server.

Warum erfolgt die Umstellung nicht bereits jetzt automatisch?
Am 01.04.2013 erfolgt die Umstellung automatisch. Sie haben bis zu diesem Zeitpunkt die Möglichkeit, Ihre Skripte zu testen und eventuelle Änderungen vorzunehmen.

 

 

Ab April 2013 endet auch bei uns der Support für Joomla 1.5 Webpakete und Hostings 

Bereits im April 2012 wurde der Long Time Support (Langzeit-Support) von Joomla 1.5 durch das Entwicklerteam beendet.
Sicherheitsupdates wurden noch bis Ende September 2012 veröffentlicht. Es gibt bereits jetzt kein Support mehr für Joomla 1.5.

Bekannte Anwendungen und Komponenten von Entwicklern für 1.5 haben bereits ebenfalls die Unterstützung eingestellt und veröffentlichen nur noch
für die Versionen Joomla! 2.5 und 3.0. Insofern würden etwaige Sicherheitslücken ab diesem Zeitpunkt nicht mehr geschlossen werden!

Ebenfalls sind viele alte Joomla 1.5 Erweiterungen bereits aus dem Joomla Extensions Directory entfernt und durch Versionen für Joomla 2.5 und 3.0 ersetzt worden.

Wir bitten Sie daher dringend Ihre Joomla Installation zu prüfen und upzudaten. 

Alle Hostings die Ende Mai noch nicht umgestellt sind und eine verwundbare Lücke aufweisen oder gehacked wurden, werden von uns aus Sicherheitsgründen zum Schutz der Webseitenbesucher sofort abgeschaltet und auch nicht wieder ans Netz gebracht!

Sie können über Ihr Kundeninterface per One-Click-Installer die neuste Version mit einfachen Schritten installieren.

Zum Updaten sollten Sie wie folgt vorgehen:

- Backup erstellen hier empfehlen wir https://www.akeebabackup.com/

- JUPGRADE Migrationstool mit den meisten Funktionen zur Übernahme alter Einstellungen http://redcomponent.com/redcomponent/jupgrade

Sollten Sie eine Entwicklungsumgebung von sonicdomains erhalten haben so wenden Sie sich an unseren Support! 

 

Wie bereits mehrere Seiten berichten, gibt es eine schwere Sicherheitslücke im Content Editor JCE, wir empfehlen allen Kunden sofort ein Update auf die letzte Version 2.3.1 zu machen. Es handelt sich hier um eine Backdoorlücke in der schadhafter Code abgelegt wird und die betroffenen Seiten als Malware Schleudern verwendet werden! Es betrifft die Versionen für Joomla! 1.5 und Joomla! 2.5

Weitere Infos dazu auch bei heise.de zu finden:
http://www.heise.de/security/meldung/Joomla-Seiten-als-Malware-Schleudern-missbraucht-1766717.html

Wir sind stets bestrebt, für Sie aus den aktuell am Markt verfügbaren Dienstleistungen und Technologien das Beste herauszusuchen, um Ihnen die Kommunikation und den Umgang mit ihrer IT so angenehm wie möglich zu gestalten.

Wir freuen uns, Ihnen heute eine weitere Verbesserung unserer Dienstleistungen im Bereich Hosting-Services vorstellen zu können:

In den letzten Wochen und Monaten haben wir uns ausführlich mit dem Thema Spam und dessen Abwehr auseinandergesetzt. Am Ende unserer Überlegungen und diversen Tests steht nun eine strategische Partnerschaft mit der antispameurope GmbH, welche sich auf Managed E-Mail-Security-Services spezialisiert hat. Die Wahl eines deutschen Unternehmens mit Servern in Deutschland war uns aus Datenschutzgründen besonders wichtig. In den nächsten Wochen werden wir unsere Systeme so umstellen, dass Ihr kompletter Email-Verkehr über die Server von antispameurope geleitet wird, auf denen sehr effiziente Mechanismen zur Blockierung von Spam zum Einsatz kommen. Dadurch wird unsere eigene Infrastruktur und nicht zuletzt Ihr Postfach vom lästigen Spam entlastet. Dieser zusätzliche Service wird ab sofort fest in unsere Services integriert und ist damit selbstverständlich kostenlos für Sie als Kunden.

In Zusammenarbeit mit unserem Partner NetGrow können wir Ihnen ab sofort folgende kostenpflichtige Zusatzdienstleistungen für Ihren Emaildienst anbieten:

Premium Spamfilter

Beim Premium Spamfilter werden alle Emails, die den Blocking-Filter durchlaufen haben, zusätzlich einer intensiven Spam- und Virenprüfung unterzogen. Die Spamerkennungsrate dieses Dienstes liegt bei 99,9% im Monatsdurchschnitt, die Virenerkennungsrate bei 99,99% im Jahresdurchschnitt.

Archivierungsservice

Der Archivierungsservice hilft Ihnen, die Auflagen der GDPdU (Grundsätze zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit digitaler Unterlagen) zu erfüllen, welche seit 2002 in Deutschland die revisionssichere Archivierung geschäftsrelevanter E-Mail zwingend vorschreibt.

Continuity Service

Der Continuity Service beinhaltet eine Archivierung aller Emails für drei Monate, sowie ein spezielles Webmail-Interface, welches bei Ausfall unserer Mailsysteme automatisch aktiviert wird. In diesem Webmail haben Sie dann alle Emails der letzten 3 Monate zur Verfügung und Sie können den Geschäftsbetrieb ganz normal fortsetzen. Sobald unsere Mailsysteme wieder erreichbar sind, werden die zwischenzeitlich eingegangenen Mails automatisch synchronisiert und der Betrieb läuft normal fort. Sofern Sie geschäftskritische Prozesse per Email abwickeln, möchten wir Ihnen diesen Dienst besonders ans Herz legen.

Sollten wir Ihr Interesse an diesen Diensten geweckt haben, würden wir uns freuen, Ihnen ein unverbindliches Angebot für eine umfassende Email-Security Lösung zukommen lassen zu dürfen. Selbstverständlich besteht auch die Möglichkeit, diese Dienste mit Ausnahme der reinen Archivierung 14 Tage kostenlos und unverbindlich zu testen.

Genauere Informationen über unsere Produkte erhalten Sie hier : https://www.sonicdomains.net/mailingprodukte

Joomla! 3.0 Webhosting auch bei unsJoomla! 3 Ready

Das Joomla! Projekt hat nun die Verfügbarkeit von Joomla 3 (STS) bekannt gegeben und unsere Hosting Pakete wurden aktualisiert, um Joomla 3 zu unterstützen!.

Wir empfehlen Joomla 2.5 für bestehende Websites

Joomla 2.5 ist die Long Term Support (LTS) Version von Joomla, das bedeutet, dass es bereits viele Monate Tests unterzogen wurde.
Joomla 2.5 ist die stabile, getestete und zuverlässigste Version, daher ist Joomla 2.5 ist die richtige Wahl für bestehende Webseiten.

Wir empfehlen ein Update von Joomla! 2.5 auf Joomla! 3.5

Für die meisten Websites und Kunden empfehlen wir, dass Sie von Joomla! 2.5 updaten, wenn Joomla! 3.5 etwa im September nächstes Jahr veröffentlicht.
Das wäre das nächste (LTS-Release) Long-Term-Service. 

Virtuelle Server

Mini-Logo HE S 3CVirtuelle Server bei Sonicdomains ab 2015 powered by hosteurope Hardware

Die virtuellen Server von Sonicdomains sind ab 2015 wieder verfügbar. Für spezielle Anwendungen mit garantierten Hardware-Ressourcen, wie bei einem dedizierten Server mit voller Leistung. Durch Ihre eigene Oberfläche verwalten Sie Ihr System auf einfachste Weise selbst. 

Betrieb der Hosteurope Hardware

Die Hardware für diese Server kommen von hosteurope. Also, profitieren Sie noch heute von aktueller Hardware, guter Anbindung, hoher Verfügbarkeit und bester Performance. Diese Systeme sind redundant angebunden und haben unlimitierten Traffic.

Verwalten sie Ihr System einfach per Webinterface 

Sie können Ihr System jederzeit starten, stoppen, resetten oder neu booten. Die Verwaltung der Webseiten machen Sie einfach per Verwaltungsoberfläche Plesk.

vServer oder Root Systeme

Mit unseren virtuellen und Root Servern können Sie sofort loslegen. Auf Knopfdruck erhalten Sie ein vorkonfiguriertes System mit der Verwaltungssoftware Plesk Panel.
Eine Lizenz ab 100 Domains ist bereits im Tarif enthalten! Sie bestellen mit einem Klick und verwalten Ihr System. 

Die Features in der Übersicht:

  • Verwaltung über PLESK 12
  • Volle Administrationsrechte
  • Backup mit Snaphot Funktion inklusive
  • eigenes Monitoring
  • sofort nach Bestellung verfügbar!
  • Images mit vorinstalliertem Webserver (CentOS / PLESK)
  • Neustart/Start/Stop per Webinterface
  • tägliche Trafficstatistik
  • Unlimited Traffic
  • Qualitätshardware
  • Raid Plattensystem Raid5 und Raid10
  • Keine lange Vertragsbindung
  • TÜV-zertifiziertes Rechenzentrum in Deutschland
  • Kontrolle über Ihre eigenen Daten (keine Cloud)
  • (NEU) Keine Setupgebühren!

Im Service ausgenommen ist die vom Kunden installierte Websoftware / Scripte. Die Server sind von den PHP Einstellungen so konfiguriert, das Scripte wie Wordpress, Joomla, Drupal, Magento, JTL etc. auf den Systemen laufen. 

  • JTL Servicepartner NiedersachsenWir sind offizieller eCommerce Servicepartner der Firma jtl-software.
    Profitieren Sie vom Einsatz der JTL-Warenwirtschaftssoftware und der Verbindung zu Ihrem Webshop.

Unsere Hotline

Telefonische Supportzeiten:
Mo. - Fr. 09:00 - 17:00 Uhr
04105 - 690 73 20

Ausserhalb der Hotlinezeiten nutzen Sie Bitte unser Kontaktformular.

 

 internetagentur schweiz

Offizieller Servicepartner

JTL-Servicepartner Hanstedt
Warenwirtschaft und Shopsysteme

Shophosting und Programmierung